Nazarenus-Vetter
Albina Nazarenus-Vetter Liste 1 Platz 27

Ich höre zu, schaue hin, packe an!

Für unsere Stadt möchte ich eine Stadtverordnete bleiben, die mit Ihnen in einem wirklichen Dialog steht und ein offenes Ohr für Ihre Fragen und Anregungen hat. Mit Leidenschaft und fachlicher Kompetenz setzte ich mich mit aller meiner Kraft auch weiterhin für ein attraktives, weltoffenes, zukunftsorientiertes Frankfurt ein.

2016-02-03%2022.27.14

Ich setzte mich ein:

  • Für eine familien- und kinderfreundliche Stadt - eine bessere Vereinbarung zwischen Familie und Beruf, gute und flexible Betreuungsplätze, keine gebundene Ganztagsschule

  • Für mehr Chancengerechtigkeit für alle Frankfurter Kinder – frühe Eltern- und Familienbildung, Jugendhilfe in und außerhalb der Schule

  • Für ein vielfältiges, differenziertes und durchlässiges Schulsystem – jedem Kind seine Schule

  • Für die Stärkung der Vereine, mehr sport-, kultur- und Freizeiteinrichtungen

  • Für ein lebenswertes Wohnen in den Stadtteilen

  • Für mehr bürgerschaftliches Engagement und Teilhabe für alle Bevölkerungsgruppen

  • Für ein positives Miteinander und eine aktive Integrationspolitik

Ich freue mich sehr, wenn Sie mir mit 3 Stimmen am 6.März 2016 wieder Ihr Vertrauen aussprechen.

3 Ihrer Stimmen "XXX" für Albina Nazarenus-Vetter

Liste 1 (CDU) Platz 27 (127 auf dem Wahlzettel)

Mein Hintergrund

Ich bin 41 Jahre alt, evangelisch, verheiratet und Mutter von zwei Söhnen.

Ich bin ein offener, neugieriger, vielseitig interessierter Mensch. In meiner Freizeit lese und reise ich gerne, treibe viel Sport, besuche Theater und Konzerte, koche leidenschaftlich gerne für meine Familie und Freunde und liebe es, Gäste zu empfangen.

151025_Marathon_Mit%20den%20Jungs_1730974346_n
Frankfurt Marathon am 25.10.2015 mit den Jungs

Studium

Magisterstudium an der Humboldt Universität zu Berlin an der Philosophischen Fakultät in Fachrichtungen Germanistik/Slawistik mit dem Abschluss: Magistra Artium (M.A.)

Beruf

Seit 1999 - Im Auftrag des Hessischen Sozialministeriums Leiterin und Bildungsreferentin des hessenweiten Fachbereiches zur Unterstützung der Integration jugendlicher Spätaussiedler

Seit 2013 – Geschäftsführerin der DJR-LG Hessen e.V.

2016-02-03%2022.36.55

Engagement

Seit 1999 - Mitglied des Hessischen Beirates für Vertriebene, Flüchtlinge und Spätaussiedler

Seit 2000 bis 2014 - Mitglied des Hessischen Integrationsbeirates

Seit 2007 – Mitglied der CDU (Stadtbezirksverband Nord-Ost, Frankfurt)

Seit 2008 bis 2013- Mitglied der CDU-Bundes-Aussiedlerkonferenz

Seit 2011 – Stadtverordnete der CDU-Fraktion im Römer der Stadt Frankfurt am Main

Seit 2011 – Mitglied der MIT

Seit 2013 – Vorstandsmitglied des UdV-Landesverbandes Hessen und der UDV-Kreisgruppe Frankfurt

Seit 2015 – Mitglied des Präsidiums der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Frankfurt am Main

Seit 2015 – Stellvertretende Bundesvorsitzende des Netzwerkes „Aussiedler in der CDU Deutschlands“

Seit 2015 – Landesvorsitzende des Netzwerkes „Aussiedler in der CDU Hessen“